Breadcrumbs

Imageslider-Fortbildungen

  • Unbenannt-11.jpg
  • Wiphi Bayreuth 2016-47 (Small).JPG
  • Wiphi Bayreuth 2016-13 (Small).JPG
  • Wiphi Bayreuth 2016-50 (Small).JPG
  • Wiphi Bayreuth 2016-9300202 (Small).JPG
  • Wiphi-Tag Bayreuth 2016-9290303 (Small).JPG
  • Wiphi-Tag Bayreuth 2016-9300385 (Small).JPG
  • Bayreuth8.jpg
  • 20.jpg
  • Bayreuth2016-1.jpg
  • Bayreuth.jpg
  • Unbenannt-13.jpg
  • 6.jpg
  • Wiphi-Tag Bayreuth 2016-9290331 (Small).JPG
  • Wiphi-Tag Bayreuth 2016-9290334 (Small).JPG
  • Wiphi Bayreuth 2016-9290198 (Small).JPG
  • Bayreuth0.jpg
  • Bayreuth6.jpg
  • Wiphi-Tag Bayreuth 2016-9300446 (Small).JPG
  • 3.jpg
  • Wiphi Bayreuth 2016-9290235 (Small).JPG
  • 4.jpg
  • Bayreuth4.jpg
  • Wiphi Bayreuth 2016-9300211 (Small).JPG
  • Bayreuth13.jpg
  • Wiphi-Tag Bayreuth 2016-9290350 (Small).JPG
  • Wiphi Bayreuth 2016-16 (Small).JPG
  • _Vorstand-9290151 (Small).JPG
  • Buba.jpg
  • 5.jpg

Fortbildungen

Der wpv unterstützt die Wirtschaftsphilologen Bayerns auch durch ein Angebot qualitativ hochwertiger Fortbildungen, zum Beispiel in Kooperation mit der Deutschen Bundesbank oder dem Europäischen Patentamt.

Von zentraler Bedeutung ist dabei der Wirtschaftsphilologentag, der vom Wirtschaftsphilologenverband, dem Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft und dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst organisiert und durchgeführt wird.

Diese in Bayern größte zweitägige Fortbildungsveranstaltung dieser Art mit über 300 Teilnehmern findet jährlich statt - zuletzt an der Universität Bayreuth.

 

Zeitreihe der Wirtschaftsphilologentage
(1953 – heute)

 

2017 

Passau

Wenn die Zukunft schon Vergangenheit ist - Digitale Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft

2016

Bayreuth

Europa- Aktuelle Herausforderungen für die Gemeinschaft

2015 

Passau

Menschen und Märkte

2014

Bayreuth

Arbeit der Zukunft - Zukunft der Arbeit

2013

Passau

Alles was Recht ist! Freiheit und Sicherheit im Kontext wirtschaftlichen Handelns

2012

Passau

Umdenken in unsicheren Zeiten: Wirtschaftliche Entscheidungsmodelle in der Krise

2011

Passau

Lernende Organisationen: Kompetenzentwicklung in Schulen und Unternehmen

2010

Passau

Wege zu mehr ökonomischer Handlungskompetenz: Verbraucherbildung als gesellschaftliche Aufgabe

2009

Passau

Quo vadis Deutschland? Szenarien und Visionen für 2020!

2008

Passau

Soziale Marktwirtschaft – Ein Erfolgsmodell in Zeiten der Globalisierung?!

2007

Passau

Welt der Medien - Werte, Wirtschaft, Wirklichkeit"

2006

Passau

Neues Denken und Handeln - Wirtschaft im Wandel? 100 Jahre wpv

2005

Passau

Deutschland in Zeiten der EU-Osterweiterung - Chancen und Risiken wachsender Märkte

2004

Passau

Ökonomie - Grundlage und Baustein schulischer Bildung

2003

Passau

Perspektiven einer nachhaltigen Wirtschafts- und Sozialordnung

2002

Passau

Wandel des Rechts in einer globalisierten Welt

2001

Passau

www-welt-weit-wirtschaften.de

2000

Passau

Wer sind unsere ”Kunden”? - Jugend heute im Blick von Wirtschaft(s) und Recht(slehre)

1999

Passau

Unternehmenserfolg und Gründerpersönlichkeit

1998

Passau

Qualität managen in Wirtschaft und Schule

1997

Passau

Euro-Perspektiven

1996

Passau

Information und Bildung als Wachstumsfaktor

1995

Passau

Arbeit der Zukunft - Zukunft der Arbeit

1994

Passau

”Jedem das Seine, mir das meiste?” - Demokratie und Wirtschaftsordnung”

1993

Passau

Made in Germany? Unternehmerische und wirtschaftspolitische Strategien zur Sicherung unserer Wettbewerbsfähigkeit

1992

Passau

Unternehmen, Staat und Bürger in der sozialen Verantwortung

1991

Passau

Das östliche Europa im Umbruch

1990

Passau

Soziale Marktwirtschaft - die Wirtschaftsordnung für Deutschland

1989

Passau

Einigung und Einheit Europas

1988

Passau

Wachstums- und Strukturpolitik als Strategien der Zukunftsbewältigung

1987

Bamberg

Ökonomie und Ökologie in der Sozialen Marktwirtschaft

1986

Passau

Technischer und gesellschaftlicher Wandel als Herausforderung für die betriebliche Personal- und Bildungsarbeit

1985

Passau

Weltwirtschaftliche Verflechtungen - Die Bundesrepublik Deutschland im internationalen Wettbewerb

1984

Passau

Wirtschaftliche und technologische Entwicklungsprozesse als Herausforderung an den Unterricht in Wirtschafts- und Rechtslehre

1983

Regensburg

Betriebswirtschaftslehre im Leistungskurs in Wirtschafts- und Rechtslehre

1982

Eichstätt

Kontakte in Wirtschaftsunternehmen im Rahmen der Wirtschafts- und Rechtslehre an Gymnasien

1981

Lauingen

Energieversorgung unter volkswirtschaftlichen, betriebswirtschaftlichen und umweltbezogenen Aspekten

1980

Straubing

Ausgewählte Problembereiche der Lehrpläne des Faches Wirtschafts- und Rechtslehre

1979

entfallen

 

1978

Freising

Fachdidaktische und fachmethodische Vorbereitung auf die Kollegstufe: Leistungs- und Grundkurs Wirtschafts- und Rechtslehre

1977

Bamberg

Wirtschaftswissenschaften am Gymnasium - Ausbildung oder Bildung?

1976

Freising

Methodisch-didaktische Arbeitskreise zur Kollegstufe

1975

München

Die neueren Entwicklungen des betrieblichen Rechnungswesen

1974

Ansbach

Didaktische Überlegungen zu den Mittelstufenlehrplänen für das Fach Wirtschafts- und Rechtslehre

1973

Coburg

Wirtschaftliche und soziale Probleme im grenznahen Bereich

1972

München

Methodisch-didaktische Arbeitskreise zur Neugestaltung des Lehrplans für die Kollegstufe

1971

Würzburg

Agrarprobleme von Klein- und Mittelbetrieben im Rahmen der EWG

1970

Augsburg

Neue Aspekte der Berufsbildung an Schulen und Hochschulen

1969

München

Recht und Wirtschaft am Gymnasium

1968

Regensburg

Der Mensch in seinen Beziehungen zu Landschaft, Kultur und Wirtschaft - gezeigt am Raum Regensburg

1967

München

München als Wirtschaftsstandort. Die Bedeutung des Rechts im gymnasialen Bildungskanon

1966

Nürnberg

Rationalisierungsmöglichkeiten unter Verwendung moderner Organisationsmaschinen - Veränderungen der Wirtschaftsstruktur und ihre Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt

1965

München

Informationsveranstaltung: ESSO AG

1964

München

Lehrplanarbeit: Wirtschaftslehre

1963

München

Probleme der Marktwirtschaft

1962

München

Wirtschaft und Bildung - Die EWG auf dem Weg von der Zollunion zur Wirtschaftsunion

1961

München

Die Erkenntnis der das Recht beherrschenden Lebenselemente als Mittel zur Veranschaulichung im Rechtsunterricht - Methodisch-didaktische Probleme des Wirtschaftsunterrichts

1960

München

Das tropische Afrika im Umbruch der Gegenwart - Wirtschaft und Erziehung - didaktisch-methodische Arbeitskreise

1959

München

Wirtschaftsverständnis und Allgemeinbildung

1958

München

Bilanz and Status - Wirtschaft und Allgemeinbildung

1957

München

Die Utopie der ewigen Prosperität

1956

München

Buchgeldschöpfung und ihr bilanzieller Niederschlag

1955

München

Entwicklung der BWL seit Kriegsende - Gestaltung des Lehrplans für Wirtschaftslehre

1954

München

Die bayerische Landesplanung als Gegenstand der Betriebswirtschaftspolitik

1953

München

Der kalte Krieg als sozialökonomisches Problem